Windenergie für die Region

Spätestens 2050 soll in Deutschland mindestens 80 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien stammen. Dies ist Teil der Energiewende und damit aktiver Klimaschutz.

Eine wichtige Rolle dabei übernimmt die Windenergie. Ende 2021 waren in Deutschland knapp 29.000 Windenergieanlagen mit einer Leistung von 56.130 MW installiert. Mit 76 Millionen eingesparten Tonnen CO2 jährlich ist die Windenergie eine der wichtigsten Quellen für CO2-Einsparungen und trägt damit maßgeblich zum Natur- und Klimaschutz bei.

Auch die Stadtwerke Schüttorf · Emsbüren investieren seit Jahren verstärkt in Windenergie. 

Der erste eigene Windpark entstand im März 2013 direkt vor unserer Haustür in Quendorf. Bei diesem Projekt war es uns wichtig, dass die Region sowohl in ökologischer als auch in finanzieller Hinsicht vom Windpark Quendorf profitiert. So hatten Kunden der Stadtwerke seinerzeit die Möglichkeit, sich mit dem Finanzprodukt "Schüttorfer Klima-Anlage" am Erfolg der Windkraftanlagen zu beteiligen.

Mit dem Kauf eines weiteren Windparks in Gleichen im Landkreis Göttingen wurde 2018 ein zweites Standbein geschaffen und wir werden auch weiterhin in Windenergieprojekte investieren.

 

Windpark Quendorf in Zahlen

0

Windräder

0

Betriebsstunden

0

Mio. kWh pro Jahr

0

versorgte Haushalte

Unsere Windparks

Windpark Quendorf
Windpark Gleichen

Wir helfen gerne weiter

Marita Hülmann

Regenerative Energien

Prokuristin WPQ | WPG

05923 803-335

huelmann@swse.de 

Sie haben noch Fragen zur Windenergie?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Ihre Ansprechpartnerin ist Marita Hülmann.

 Kontakt  Suche  Formulare