Information für unsere Badegäste zum Coronavirus - Stand 12.07.2020

.

Ab dem 12. Juli 2020 Normalbetrieb
im Freibad Schüttorf

Seit dem 12. Juni haben wir die Türen des Freibads wieder geöffnet und unsere Erfahrungen sind durchweg positiv, sodass wir am  12. Juli 2020 in den Normalbetrieb übergegangen sind. Nun gelten wieder die Standard-Öffnungszeiten. Da die maximal zulässige Besucherzahl durch die Corona-Beschränkungen begrenzt ist, haben wir auf unserer Homepage eine Besucher-Ampel eingefügt. So können Sie ganz bequem sehen, ob es sich noch lohnt, ins Freibad zu fahren.

Trotz der vielen Lockerungen haben die Corona-Abstandsregelungen und Hygieneauflagen bei Ihnen Bäderbesucht äußerste Priorität.

Die wichtigsten Regeln für Ihren Freibadbesuch haben wir im Folgenden noch mal zusammengefasst:

  • Beim Betreten Hände desinfizieren.
  • Werfen Sie Ihre Eintrittskarte nicht weg! Sie muss am Ausgang in den Ticketautomaten gesteckt werden, damit wir die Anzahl der Besucher im Bad bestimmen können.
  • Mindestabstand und Markierungen einhalten.
  • Mund- und Nasenschutz in den gekennzeichneten Bereichen tragen.
  • Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen ins Schwimmbad.
  • Die vorgegebene Schwimmrichtung ist einzuhalten.
  • Aktuell ist nur der Verkauf von Tagestickets zur einmaligen Nutzung und 10er-Karten möglich.

Unsere Hallenbäder bleiben weiterhin bis zum 30. August 2020 geschlossen. Laufende Kurse (z.B. Schwimmlernkurse oder Aquacycling) werden nach der Schließung fortgesetzt, so dass Ihnen kein Nachteil entsteht. Neue Kurse, die aufgrund der Corona-Pandemie nicht starten können, werden sobald wie möglich nachgeholt. Wir setzen uns diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung.

Tagestickets, die als 10er-Karte angeschaftt wurden und während der Corona-Pandemie ablaufen, werden selbstverständlich zurückerstattet! Sprechen Sie unser Bäder-Team gerne an!

Wir wünschen Ihnen eine gute und gesunde Zeit und freuen uns, Sie in unserem Freibad begrüßen zu drüfen!

Ihre Stadtwerke Schüttorf · Emsbüren

Weitere Informationen zu den Abläufen während der Corona-Krise gibt es hier.

Corona Aktuell