Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED nahezu abgeschlossen

Die Stadtwerke Schüttorf · Emsbüren haben in den letzten 1,5 Jahren einen großen Teil der Straßenbeleuchtung in Schüttorf und Emsbüren auf LED Beleuchtung umgestellt. Das Projekt ist nahezu abgeschlossen. Einige Straßen werden aufgrund fehlender Stromkabel etc. erst in 2020 umgerüstet. In den unten folgenden Tabellen finden Sie die Planung. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Ansprechparter für Straßenbeleuchtung.

Insgesamt wurden fast 2.000 Leuchten umgerüstet. Durch die Maßnahme wird der Elektrizitätsverbrauch für die Straßenbeleuchtung für diese Leuchten um mindestens 70% gesenkt. Das führt in zwanzig Jahren zu einer Einsparung von rund 4.400 Tonnen CO2, die aktuellen spezifischen Emissionswerte zur Stromerzeugung zugrunde gelegt.

Das Bundesumweltministerium initiiert und fördert seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Auch dieses Projekt wurde unterstützt und gefördert von der Nationalen Klimaschutz-Initiative, Förderkennzeichen 03K07287 und 03K06073.

Weitere Informationen zur Nationalen Klimaschutzinitiiative erhalten Sie beim Bundesministerium unter https://www.klimaschutz.de oder beim Projektträger Jülich unter https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative

Planung (kann sich noch ändern) Projektstand Schüttorf - nach Straßennamen sortiert

A+
B - D+
E - F+
G+
H - J+
K - L+
M - N+
O - R+
S+
T - Z+

Planung Projektstand Emsbüren (kann sich noch ändern) - nach Straßennamen sortiert

A+
B - D+
E - F+
G - H+
I - K+
L - M+
N - S+
T - Z+