Bio-Erdgas - sicher und sauber fahren

© Stadtwerke Schüttorf · Emsbüren GmbH

Erdgas hat sich in den letzten Jahren neben der üblichen Anwendung vor allem auch als alternativer Antriebsstoff für Fahrzeuge etabliert. Deshalb betreiben die Stadtwerke Schüttorf · Emsbüren bereits seit 2004 eine Erdgas (CNG)-Tankstelle beim Autohaus Menzel in Schüttorf. Seit Januar 2020 tanken Sie dort 100 Prozent echtes Bio-Erdgas. Sie können hier rund um die Uhr tanken. Die Bezahlung ist auch mit einer DKV-Karte möglich. Weiterhin können Sie mit Ihrer EC-Karte, Maestro Cards (Karten aus dem europäischen Ausland) und American Express zahlen.  

Biogas ist ein Naturprodukt, das durch die Veredelung von Biogas, welches aus biologischer Restmasse und Energiepflanzen gewonnen wird, entsteht. Es kann bedarfsgerecht produziert und flexibel eingesetzt werden. Seine Herstellung ist nahezu klimaneutral. Damit ist es auch ein idealer Kraftstoff. Im Vergleich zum Benziner schneidet Erdgas mit 25 Prozent weniger CO2-Emissionen und 10 Prozent geringerem Stickoxid-Ausstoß deutlich besser ab. Bei Diesel werden die Stickoxide um 99 Prozent reduziert. Mit Biogas lassen sich die Treibhausgas-Emissionen eines Fahrzeugs sogar um 65 Prozent senken. Etwa ein Viertel aller CNG-Tankstellen bieten schon heute Biogas in verschieden hoher Beimischung an. 

Dieser grüne Kraftstoff trifft auf eine ausgereifte Technologie. Erdgas-Fahrzeuge sind seit Jahren erprobt. Mit ihren 130 Oktan (Super Benzin hat 95) haben CNG und Bio-CNG als Kraftstoff eine hohe Klopffestigkeit, die sich günstig für den Motor auswirkt. Er läuft wesentlich ruhiger und geräuschärmer. Ein gutes Argument vor allem im Stadtverkehr. Zahlreiche Hersteller bieten Fahrzeugmodelle verschiedener Größe und Motorleistung serienmäßig an. Aus dem alternativen Kraftstoffmix der Zukunft ist Biogas deshalb nicht mehr wegzudenken.

Mit dem Kraftstoffrechner finden Sie mit wenigen Klicks heraus, ab welcher jährlichen Kilometerleistung sich die Umstellung auf ein Erdgasfahrzeug lohnt. 

Erdgas ist also eine gute und preiswerte Alternative. Auf gibgas.de, erdgas.info oder gas24.de erhalten Sie noch mehr Informationen.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich gerne und jederzeit an uns.